SEO für China

für Baidu & Co

Möchten Sie Besucher und Kunden über Baidu & Co gewinnen?

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihr Unternehmen auf dem chinesischen Markt zu vermarkten? Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist eine wirksame Strategie, die Unternehmen helfen kann, ihre Zielmärkte zu erreichen und die Sichtbarkeit ihrer Website zu erhöhen. Mit den richtigen SEO-Tools und -Strategien können Sie Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe heben und sich einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Arbeiten Sie direkt mit dem Team zusammen, das für das neueste SEO for China-Buch und die einzige existierende Baidu SEO Ranking Factors Correlation Study verantwortlich ist: Kun Tang und Marcus Pentzek.

Founder and CEO, Kun Tang

Kun Tang

Gründer und Geschäftsführer
Kun hat mehr als 15 Jahre Erfahrung im chinesischen digitalen Marketing und leitet eines der erfolgreichsten SEO-Unternehmen in China mit mehr als 100 erfolgreichen Kundenprojekten. Zusammen mit Marcus hat er das bislang umfangreichste Buch über SEO für China geschrieben.
Partner and Director SEO, Marcus Pentzek

Marcus Pentzek

Partner & SEO-Direktor
Marcus hat mehr als 15 Jahre praktische Erfahrung im internationalen SEO für erfolgreiche Marken. Er erstellte die weltweit erste Baidu-SEO-Rankingfaktorenkorrelationsstudie im Jahr 2020, den umfassendsten Leitfaden zu Baidu Updates, und schrieb zusammen mit Kun das Buch "SEO for China".
Office Manager

Jia Jia

Gute Seele des Büros
Ohne sie wäre unser Büro wahrscheinlich nur ein Raum voller Stühle - sie ist das wahre Zahnrad, das uns am Laufen hält!
Chinese Social Media Specialist Job Opening

Mingze Dong

China-SEO-Berater
Mingze hat SEO für China von den Besten gelernt und leitet unsere chinesischen, koreanischen und japanischen SEO-Kampagnen im Büro in Tianjin.
Chinese SEO Specialist Job Opening

Vielleicht Du?

Young SEO Enthusiast
Für Tianjin suchen wir neue SEO-Mitarbeiter. Wenn Du Erfahrung in SEO hast oder wenn Du professionelles White-Hat-SEO für China lernen möchtest, sind wir das richtige Unternehmen für Dich. Bewirb Dich jetzt!
Chinese Social Media Specialist Job Opening

Vielleicht Du?

Junger Social-Media-Enthusiast
Wir wollen Dich! Chinesische Social Medias sind die neuen Suchmaschinen und die Optimierung von WeChat, Weibo & Co hilft unseren Kunden, gefunden zu werden.
Wie können wir Ihnen helfen?
Mit * markierte Felder sind notwendig

SEO für China ist mehr als SEO für Baidu

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist eine wichtige Marketingdisziplin, die dazu beitragen soll, dass Unternehmen bei Online-Suchen leicht gefunden werden. Während traditionelle Suchmaschinen wie Baidu nach wie vor wichtig sind, suchen moderne Verbraucher auch auf einer Vielzahl von Plattformen nach Produkten und Dienstleistungen. Um die Sichtbarkeit und Reichweite auf dem chinesischen Markt zu maximieren, ist es wichtig, eine ganzheitliche SEO-Strategie zu entwickeln, die alle diese Kanäle berücksichtigt. Unsere erfahrenen Experten bei Jademond Digital Tianjin kennen die Feinheiten dieses einzigartigen Marktes und können eine effektive SEO-Strategie entwickeln, die speziell auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten ist. Dieser umfassende Ansatz sorgt für maximale Wirkung und hilft Ihnen, sich von Ihrer Konkurrenz abzuheben.

CHINA SEO - HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

  • Welches sind die wichtigsten Web-Suchmaschinen in China?
    Die wichtigsten (Web-)Suchmaschinen in China sind Baidu, Qihoo und Sogou. Die Menschen suchen jedoch nicht nur über Web-Suchmaschinen im Internet. Manchmal suchen sie auch gar nicht nach einer Website.
  • Welche Alternativen zu klassischen Web-Suchmaschinen gibt es in China?
    Sie wissen vielleicht, dass viele Produktsuchen nicht mehr auf Baidu durchgeführt werden, sondern direkt auf Tmall und JD. Ähnlich verhält es sich mit unterhaltungsorientierten Suchen auf den verschiedenen Social-Media-Plattformen. Einige dieser Suchen werden nicht einmal aktiv von den Nutzern durchgeführt, sondern sind KI-gesteuert.
  • Was bedeutet eine KI-initiierte Suche und wie kann man sich dafür entscheiden?
    Menschen, die Social-Media-Apps nutzen, scrollen oft einfach ihren Feed herunter. Dabei werden ihnen Inhalte präsentiert, die sie mögen und die für sie interessant sein könnten. Diese Inhalte werden von der KI der App kuratiert und sortiert, basierend auf den Vorlieben des Nutzers, den Herzen und der Bildschirmzeit, die er mit dem Ansehen verschiedener Videos oder Beiträge verbracht hat. Die KI der App lernt, was für den Nutzer interessant ist. Die Inhalte des eigenen Unternehmens für diese Form der KI-Suche zu optimieren, bedeutet, Inhalte zu erstellen, die möglicherweise auf solche Suchen ansprechen. Produzieren Sie Inhalte in Ihrer Nische, die sich bereits als erfolgreich erwiesen haben.
  • Bedeutet das, dass Baidu SEO tot ist?
    Nein, Baidu SEO ist sicherlich nicht tot. Rund 80 % aller Internetnutzer in China nutzen Baidu nach wie vor für die Suche nach Informationen, Unternehmen und Produkten. Auch wenn es mehr Aktivitäten auf anderen Plattformen gibt, bleibt Baidu immer noch eine wichtige Traffic-Quelle für Unternehmen.
  • Benötige ich einen Hosting-Server in Festlandchina?
    Im Gegensatz zu dem, was einige Experten sagen, ist ein Hosting-Server auf dem chinesischen Festland für eine gute Platzierung auf Baidu nicht erforderlich. Ein Hosting-Server in Festlandchina kann jedoch dazu beitragen, Probleme wie langsame Ladegeschwindigkeiten und IP-Bereiche, die aufgrund illegaler Aktivitäten gesperrt sind, zu lösen.
  • Brauche ich eine .cn oder .com.cn Domain, um in China gut zu ranken?
    Laut der 2020 Baidu SEO Ranking Factors Correlation Study von Searchmetrics haben 90% der URLs, die in den Top 10 von Baidu erscheinen, keine chinesische ccTLD (Country Code Top Level Domain). Chinesische TLDs zeigen jedoch eine positive Korrelation für höhere Rankings (Position 1-3) im Vergleich zu niedrigeren Rankings (Position 7-10). Darüber hinaus haben mehr chinesische TLD-Domains begonnen, im Jahr 2023 an Stärke zu gewinnen. Obwohl es möglich ist, mit einer .com-Website gute Platzierungen zu erzielen, empfehlen wir, wenn möglich eine chinesische TLD zu verwenden.
  • Muss meine Website eine ICP-Lizenz haben, um gute Platzierungen auf Baidu zu erreichen?
    Nein, eine Website muss keine ICP-Lizenz haben, um bei Baidu gut platziert zu sein. Viele Websites ohne ICP-Lizenz ranken in China, was darauf schließen lässt, dass sie möglicherweise nicht einmal in dem Land gehostet werden. Eine ICP-Lizenz kann jedoch sowohl für die Nutzer als auch für Baidu ein Zeichen von Vertrauenswürdigkeit sein, da sie sicherstellt, dass die Website die chinesischen Gesetze einhält und ohne Angst, Besucher zu illegalen Inhalten zu führen, gerankt werden kann.
  • Kann ich eine chinesische Website für Festlandchina, Hongkong und Taiwan verwenden?
    Nein, Sie können nicht eine chinesische Website verwenden, um Zielgruppen in Festlandchina, Hongkong und Taiwan anzusprechen. In allen drei Ländern werden zwar ähnliche Sprachen verwendet, aber sie können sich in Bezug auf Schrift und Wortschatz unterscheiden. Auf dem chinesischen Festland und in Taiwan sprechen die Menschen Mandarin-Chinesisch, aber die Schrift ist anders. In Hongkong sprechen die Menschen Kantonesisch, aber die Schrift ist die gleiche wie in Taiwan. Und obwohl sowohl in Taiwan als auch auf dem chinesischen Festland Mandarin gesprochen wird, haben sich dort möglicherweise unterschiedliche Vokabeln entwickelt. Daher müssen Sie verschiedene chinesische Websites erstellen, um die Zielgruppen an den drei verschiedenen Standorten anzusprechen. Für die größte Zielgruppe, das chinesische Festland, müssen Sie Mandarin-Chinesisch in vereinfachtem Chinesisch verwenden.
  • Muss ich alles übersetzen - auch die URLs?
    Laut einer Korrelationsstudie der Baidu-SEO-Ranking-Faktoren aus dem Jahr 2020 scheint die Verwendung von Schlüsselwörtern in URLs kein wichtiger Ranking-Faktor zu sein. URLs können in Englisch, Zahlen, IDs, chinesischen Silben in Pinyin-Form oder sogar chinesischen Schriftzeichen geschrieben sein - und Baidu kann mit all diesen Formen problemlos umgehen. Daher müssen URLs nicht zwangsläufig in chinesische Schriftzeichen oder Pinyin übersetzt werden, um bei Suchmaschinen-Rankings erfolgreich zu sein.
  • Was ist mit Meta-Tags in Baidu SEO?
    Es ist ein Mythos, dass Baidu dem Meta-Keywords-Tag Aufmerksamkeit schenkt. Dies wurde von Baidu-Sprecher Lee in einem der Baidu Webmaster-Hilfeforen bestätigt. Experimente mit Meta-Keywords und Meta-Description haben auch gezeigt, dass sie keinen Einfluss auf die organischen SEO-Rankings auf Baidu haben. Auch wenn die Verwendung von Schlüsselwörtern in der Meta-Description keinen Einfluss auf das Ranking zu haben scheint, ist es dennoch empfehlenswert, sie zu verwenden, da sie in den Suchergebnissen hervorgehoben werden, wenn sie mit der Suchanfrage des Nutzers übereinstimmen.
  • Die Keyword-Dichte ist sicherlich wichtig, nicht wahr?
    Die empfohlene Keyword-Dichte für Baidu SEO wird oft mit 6-10% angegeben. Dies würde jedoch dazu führen, dass der Inhalt spammig und für den Nutzer schwer zu konsumieren ist. Die Algorithmen von Baidu werden immer besser darin, spammige Praktiken zu erkennen und zu bestrafen, daher ist es unverantwortlich, solche Taktiken vorzuschlagen. Studien haben gezeigt, dass die am besten platzierten Websites in der Regel eine Keyword-Dichte von weniger als 1 % aufweisen. Wenn man über SEO-Strategien nachdenkt, ist es am besten, solche veralteten und ineffektiven Praktiken zu vermeiden.
  • Müssen wir Javascript auf unseren Websites vermeiden?
    In vielen veralteten Artikeln wird behauptet, dass Baidu nicht in der Lage ist, Javascript zu lesen oder auszuführen, aber das ist nicht korrekt. Genau wie Google ist auch Baidu in der Lage, Javascript zu lesen und auszuführen. Auch wenn Baidu vielleicht nicht so gut mit komplexeren JS-Anwendungen umgehen kann, so ist es doch in der Lage, dies zu tun. Für das Crawling verwendet Baidu zwei verschiedene Crawler: einen, der den HTML-Quelltext liest, und einen, der JS ausführt. Der Crawler, der JS ausführt, benötigt mehr Energie und wird seltener verwendet, was bedeutet, dass sich Unternehmen nicht zu sehr auf Inhalte verlassen sollten, die mit JS-Technologie geladen werden.
  • Ich habe gehört, dass die Crawler von Baidu nur 100 KB einer Website lesen. Ist das wahr?
    Dies ist ein veralteter Mythos von vor über 12 Jahren. Baidu ist durchaus in der Lage, lange Seiten zu analysieren, und in der Tat hat die Baidu SEO Correlation Study gezeigt, dass längere Inhaltsseiten oft besser abschneiden als kürzere.
  • Chinesische Websites haben oft überladene Kopf- und Fußzeilen. Ist das für Baidu SEO notwendig?
    Im Gegensatz zu dem, was viele Baidu-SEO-Agenturen behaupten, brauchen Websites keine überladenen Kopf- und Fußzeilen, um ihre Seiten für Baidu-SEO zu optimieren. Vielmehr sollte der Schwerpunkt darauf liegen, die Website so zu gestalten, dass sie für die Besucher nützlich und angenehm ist. Alle wichtigen Seiten sollten frühzeitig verlinkt und durch Navigation und Klickpfade leicht auffindbar sein, was sowohl für menschliche Besucher als auch für Suchmaschinen von Vorteil ist. Dies hilft bei der Baidu-SEO und dem Baidu-Update-Nachweis. Daher sollte eine Website-Vorlage oder eine Homepage mit dem menschlichen Besucher im Hinterkopf erstellt werden, und eine XML-Sitemap kann verwendet werden, um Suchmaschinen zu helfen, alle Seiten der Website schnell zu finden, ohne die Besucher zu überfordern.
  • Ich sehe, dass viele chinesische Websites eine separate mobile Website haben. Ist das für Baidu SEO empfehlenswert?
    Die weit verbreiteten Subdomains m.domain.cn sind ein Relikt aus der Vergangenheit, als es noch kein responsives Webdesign gab. Heute empfiehlt es sich für Unternehmen, moderne responsive Webdesign-Techniken zu nutzen, um sicherzustellen, dass sowohl ihre Desktop- als auch ihre mobilen Websites aktuell und synchronisiert sind. Dies ist besonders wichtig für die SEO-Performance, da Baidu mobil-optimierte Websites bevorzugt behandelt. Die offizielle Empfehlung von Baidu lautet in der Tat, responsive Webdesign zu verwenden.
  • Wie steht es mit Backlinks und SEO für Baidu?
    Unmoralische SEO-Agenturen können den Kauf von Backlinks minderer Qualität empfehlen, um schnell hohe Rankings auf Baidu zu erhalten. Baidu hat jedoch verschiedene Algorithmus-Updates wie die Baidu Money-Plant eingeführt, um Linkverkäufer und Linkkauf-Websites zu bestrafen. Der Einsatz solcher Taktiken kann zwar kurzfristigen Erfolg bringen, aber Unternehmen riskieren, vollständig aus den Baidu-Rankings verbannt zu werden. Außerdem gibt es im Gegensatz zu Google keine Möglichkeit, Backlinks zu dementieren oder eine erneute Überprüfung zu beantragen, wenn eine Website von Baidu für solche Aktivitäten bestraft wird. Daher ist es wichtig, legale Wege zu nutzen, um Backlinks zu erhalten, wie z. B. die Nutzung der offiziellen Baidu UGC-Kanäle, um gute Inhalte und Antworten im Gegenzug für einen hochwertigen Backlink zu liefern.
  • Wenn man sich die Baidu SERPs anschaut, scheinen "normale" Websites überhaupt nicht zu ranken. Macht SEO für Baidu Sinn?
    Es stimmt, dass Baidu bei vielen Suchanfragen seine eigenen Dienste wie Baidu Baike, Baidu BaiJiahao, Baidu Tieba oder Baidu Zhidao anführt. Bereiche, die nicht von diesen Diensten besetzt sind, werden oft von großen chinesischen Websites wie Iqiyi.com, Bilibili.com, Zhihu.com, QQ.com, Sohu.com und 163.com besetzt. Trotzdem macht SEO für Baidu immer noch Sinn, da die Ausrichtung auf Longtail-Keywords immer noch positive Ergebnisse bringen kann. Das Geheimnis des Traffics aus der Baidu-Suche ist Longtail-SEO, da die Ausrichtung auf kurze Head-Keywords wahrscheinlich keine organischen Ergebnisse bringen wird.
  • Mein Unternehmen kann also nicht für Shorthead-Keywords auf Baidu ranken?
    Auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass Ihr Unternehmen mit seiner eigenen Website bei Baidu für Shorthead-Keywords ranken wird, gibt es dennoch Möglichkeiten, Ihre Marke in den SERPs für Keywords mit hohem Suchvolumen zu platzieren. Eine Möglichkeit besteht darin, bestehende Dienste zu nutzen, die bereits auf den vorderen Plätzen zu finden sind, z. B. Baidus eigenes Zhidao oder das kostenlose, quotenähnliche Konkurrenzprodukt von Zhidao namens Zhihu. Wenn Sie auf diesen Plattformen hochwertige Antworten auf die von den Nutzern gestellten Fragen geben, können Sie die Aufmerksamkeit auf Ihre Marke lenken. Darüber hinaus können Sie bei einigen dieser Dienste einen Link zu Ihrer Website einfügen oder ein offizielles Konto erwerben, um die Leser direkt mit Ihrer Website zu verbinden. Die Optimierung für Shorthead-Keywords ist nach wie vor wichtig für Ihre Longtail-SEO-Strategie.
  • Bedeutet eine Long Tail-Strategie nicht, dass man weniger Besucher durch SEO erhält?
    Eine Long-Tail-SEO-Strategie bedeutet nicht, einfach ein Schlüsselwort mit hohem Suchvolumen durch ein Schlüsselwort mit niedrigem Suchvolumen zu ersetzen. Es geht vielmehr darum, den potenziellen Kunden und seine Bedürfnisse nach Antworten zu verstehen. Es geht darum, die Suchabsicht hinter einer Anfrage zu verstehen und die nützlichste Antwort, Seite oder den nützlichsten Inhalt im Internet zu liefern, um diese Absicht zu erfüllen. Durch die Optimierung für Long-Tail-Keywords wird eine Seite vielleicht nicht von vielen Leuten besucht, aber diejenigen, die sie besuchen, haben sehr spezifische Suchanfragen und werden mit größerer Wahrscheinlichkeit in Leads umgewandelt. Ein Long-Tail-Ansatz ermöglicht also einen qualitativ hochwertigeren Traffic, der mit größerer Wahrscheinlichkeit zu einer Aktion führt.
  • Welchen Einfluss werden chatGPT oder Chinas alternative generative KIs auf SEO in China haben?
    Baidus ERNIE Bot (文心一言 / Wenxin Yiyan), Tencents Chatbot HunyuanAide, Alibabas Tongyi Qianwen sowie OpenAIs GPT / chatGPT sind in der Lage, mit weniger Aufwand menschenähnliche Texte zu erzeugen. Das Ergebnis ist ein Zustrom von minderwertigen Inhalten, mit denen Baidu nun zu kämpfen hat. Die KI kann zwar gut geschriebene Texte produzieren, aber die Art und Weise, wie sie eingesetzt wird (in der Regel mit billigen und schlecht gestalteten Eingabeaufforderungen), führt zu einer geringeren Qualität als erwartet. Textagenturen, die Zeit und Mühe in Forschung und Prompt-Engineering investieren, können immer noch qualitativ hochwertige Inhalte produzieren, aber es wird keine so kostengünstige Lösung sein, wie man vielleicht glaubt. Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
  • Wie sieht es mit SEO für die anderen oben genannten Kanäle aus?
    Jede alternative Suchmaschine folgt ihren eigenen Regeln. Es ist wichtig, herauszufinden, auf welchen Kanälen Ihre Zielgruppe am aktivsten ist, und die SEO-Maßnahmen auf diese Kanäle zuzuschneiden. Wenn Sie z. B. für Produktsuchen ranken wollen, ist es wichtig, dass Ihr Unternehmen ein Konto bei Tmall oder JD hat. Außerdem sollten Sie Ihre Konkurrenten recherchieren, bessere Produkte als diese anbieten und Produktnamen und -texte für bestimmte Suchanfragen optimieren. Der wichtigste Faktor für das Tmall-SEO-Ranking, nachdem die Onpage-Elemente wie Titel und Inhalt optimiert wurden, ist der Verkauf. Tmall priorisiert Produkte, die wahrscheinlich Einnahmen generieren, daher ist es wichtig, Traffic für Ihre Produkte durch Anzeigen zu generieren und Verkäufe zu erzielen. Unter Berücksichtigung dieser Regeln kann unsere Agentur Ihnen helfen, die Kanäle zu nutzen, über die Sie Ihre Zielgruppe am besten erreichen.
  • OK, ich bin überzeugt. Was sind jetzt die nächsten Schritte?
    Der erste Schritt besteht darin, das Kontaktformular am Ende unserer Seite auszufüllen. Schildern Sie uns Ihr Projekt, Ihre Herausforderungen, Ihre Ziele und Ihre chinesische Website (falls Sie bereits eine haben - auch dabei können wir helfen). Wir werden Ihre Anfrage prüfen und uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen, um ein Treffen zu vereinbaren. Wenn wir der Meinung sind, dass unsere Dienstleistungen Ihnen helfen können, werden wir Ihnen ein Angebot unterbreiten.
Ein Versprechen von Marcus Pentzek, Jademonds Director SEO

Director SEO Marcus Pentzek

Kun Tang, der Gründer von Jademond Digital, und ich haben es uns zur Aufgabe gemacht, hochwertige SEO-Dienstleistungen für den chinesischen Markt anzubieten. Wir sind seit über 10 Jahren leidenschaftlich in diesem Bereich tätig und haben gesehen, wie verschiedene Agenturen ihre Kunden dazu gedrängt haben, Spam-Techniken einzusetzen, um Top-Rankings zu erreichen. Diese Art von Taktik verstößt gegen die von Baidu festgelegten Regeln und kann dazu führen, dass Websites abgestraft werden. Diese Agenturen sind sich der Konsequenzen jedoch oft nicht bewusst oder machen sich keine Gedanken darüber. Wir wollen dieser Vorgehensweise entgegenwirken und sind stolz darauf, SEO-Dienstleistungen von höchster Qualität zu liefern. Dafür stehen wir mit unserem Namen ein.

 

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen zusammenzuarbeiten und Ihnen zum Erfolg zu verhelfen!

Marcus Pentzek, Director SEO
Wie können wir Ihnen helfen?
Mit * markierte Felder sind notwendig